Praxismarketing im Jahr 2023: Die 5 wichtigsten Strategien

Die Digitalisierung hat das Marketing in den letzten Jahren stark verändert und wird auch in Zukunft weiterhin großen Einfluss haben. Praxismarketing ist eine spezielle Form des Marketings, die sich an Ärzte, Zahnärzte und andere medizinische Einrichtungen richtet.

Wenn Sie in 2023 erfolgreich im Praxismarketing sein möchten, sollten Sie diese fünf Strategien im Auge behalten.

1. Nützen Sie die Stärke sozialer Medien aus

Soziale Medien wie Facebook, Instagram und LinkedIn bieten eine hervorragende Möglichkeit, um mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten und sich als Experte zu positionieren. Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig interessante und relevante Inhalte veröffentlichen und auf Anfragen und Kommentare Ihrer Follower reagieren. Auch die Nutzung von Social Media Werbung kann sich lohnen, um gezielt neue Patienten anzusprechen.

Darüber hinaus können Sie auch potenzielle Mitarbeiter ansprechen, indem Sie Ihre Social-Media-Kanäle aktuell halten. Oft schauen sich potenzielle Bewerber diese Kanäle zuerst an, bevor sie sich bewerben.

2. Erstellen Sie eine professionelle Praxiswebseite

Eine professionell gestaltete Website ist das Aushängeschild Ihrer Praxis im Internet. Sie sollte übersichtlich, benutzerfreundlich und auf dem neuesten Stand sein. Stellen Sie sicher, dass wichtige Informationen wie Öffnungszeiten, Kontaktdaten und Leistungen leicht zu finden sind. Auch ein integrierter Online-Terminkalender und die Möglichkeit, online einen Termin zu buchen, sind für viele Patienten von großem Nutzen. Was oft unterschätzt wird, ist die Nutzerfreundlichkeit auf mobilen Endgeräten. Stellen Sie sicher, dass besonders auf Handys Ihre Webseite gut aufgebaut ist. Etwa 80% der Nutzer besuchen im Webseiten mit dem Handy.

Die Webseite sollte auch vom Design her aktuell sein. Heutzutage bemerkt ein Besucher sofort, ob viel Mühe in die Gestaltung der Webseite gesteckt wurde und bewertet hier schon Ihre Praxis.

Webseiten Beispiel von unserem Kunden: Börner Lebenswerk in Tübingen

3. Nutzen Sie die Möglichkeiten von Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein langfristiger Weg, mit dem Sie die Sichtbarkeit Ihrer Website in den Suchmaschinen verbessern können. Indem Sie relevante Keywords in Ihren Inhalten verwenden und die technischen Aspekte Ihrer Website optimieren, können Sie dafür sorgen, dass Ihre Praxis besser in den Suchergebnissen von Google und Co. gefunden wird. So verlieren Sie als Praxis nicht wertvolle Sichtbarkeit und gehen in der Menge unter.

4. Machen Sie von E-Mail-Marketing Gebrauch

E-Mail-Marketing ist eine wirkungsvolle Möglichkeit, um gezielt mit Ihren Patienten in Kontakt zu treten und sie über Neuigkeiten und Angebote zu informieren. Sammeln Sie die E-Mail-Adressen von Patienten, die sich für Ihren Newsletter anmelden, und senden Sie regelmäßig interessante und relevante Inhalte. E-Mail Marketing wird heutzutage viel zu wenig eingesetzt im Praxismarketing und ist nach vielen Jahren immer noch der ideale Weg Patienten in Ihrer Praxis anzusprechen. Neben Neupatientengewinnung ist das Geschäft mit Bestandskunden auch sehr lukrativ und kann mit E-Mail-Marketing gut aufgebaut werden.

5. Nutzen Sie die Macht von Empfehlungen

Patientenempfehlungen sind eine wertvolle Quelle für neue Patienten. Machen Sie es den Patienten leicht, Ihre Praxis weiterzuempfehlen, indem Sie Bewertungen auf Ihrer Website und auf Bewertungsplattformen wie Google My Business und Jameda ermöglichen. Zeigen Sie auch Ihre Bewertungen auf Ihrer Website und in sozialen Medien an, um zu zeigen, dass andere Patienten zufrieden waren.

Das Praxismarketing ist ein wichtiger Aspekt für Ärzte und medizinische Einrichtungen, um ihre Dienstleistungen bei potenziellen Patienten bekannt zu machen und sich als vertrauenswürdig und professionell zu präsentieren.

Eine starke Online-Präsenz, Suchmaschinenoptimierung, die Nutzung von Patientenempfehlungen, E-Mail-Marketing und personalisierte Marketingkampagnen sind allesamt wichtige Strategien im Praxismarketing, die im Jahr 2023 von großer Bedeutung sein werden.

Es ist wichtig, sich über die neuesten Entwicklungen und Strategien im Praxismarketing auf dem Laufenden zu halten, um sicherzustellen, dass man als Anbieter von medizinischen Dienstleistungen erfolgreich ist.


Über den Experten

Fabian Schmidtke

Online-Marketing & Videoproduktion

Fabian Schmidtke ist Videograf, Webdesigner & Videomarketing Experte. Er hat mehrere Jahre erfolgreich als Videograf für verschiedene Unternehmen gearbeitet und dabei gleichzeitig mit Online Marketing Strategien diese Unternehmen unterstützt. Seit 2015 ist er in der Video/Marketing Branche tätig. Mit seiner Praxismarketing Agentur, die er zusammen mit seiner Frau Jasmin betreibt, hilft er Praxen & Experten dabei, mehr hochwertige Premiumpatienten oder Mitarbeiter über das Internet zu erhalten.